Logo Musikverein 'Glückauf' Ibbenbüren

Egerländer-Workshop

Vom Woodstock der Blasmusik ins Tecklenburger Land: Die Egerländer Musikanten kommen nach Ibbenbüren!

Am Freitag, 13. September veranstaltet der Musikverein „Glückauf“ Anthrazit Ibbenbüren e.V. einen Egerländer-Workshop mit fünf berühmten Musikern des erfolgreichsten Blasorchesters der Welt: „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“. Die fünf erfahrenen Profi-Musiker Franz Tröster, Carsten Ebbinghaus, Oswald Windrich, Peter Jenal und Holger Müller freuen sich darauf, euch ihre Kniffs und Tricks zu zeigen, wie man die Egerländer Musik – Polka und Walzer – ‚richtig‘ spielt. Der Workshop mit den Egerländer Musikanten richtet sich an Musiker, die bereits Orchestererfahrung gesammelt haben, man muss jedoch kein Profi sein. Die Schwerpunkte des Workshops werden auf den Instrumenten Klarinette, Trompete/Flügelhorn, Tenorhorn/Bariton, Posaune, Tuba und Schlagzeug liegen. Der Workshop beginnt um 18 Uhr im ehemaligen Ausbildungszentrum auf dem Gelände der RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH.

Also seid dabei und meldet euch an unter workshop(at)musikverein-glueckauf.de oder unter Telefon: 05404 729421.

Die Dozenten

Peter Jenal - Klarinette

Franz Tröster - Flügelhorn und Trompete

Carsten Ebbinghaus - Tenorhorn, Bariton und Waldhorn

Oswald Windrich - Tuba, Posaune

Holger Müller - Schlagzeug

Infomaterial

Flyer zum Egerländer-Workshop lesen.

Videobotschaft