Logo Musikverein 'Glückauf' Ibbenbüren

Bastian Tillmann

Dirigent und Musiker

Bastian Tillmann, 1991 im Sauerland geboren, entdeckte bereits in jungen Jahren seine Liebe zur Musik. Nachdem er mit 8 Jahren den ersten Trompetenunterricht erhielt, spielte er schon bald in verschiedenen Jungend- und Schulorchestern mit und fand so den Weg zur Blasmusik. Mit 16 Jahren wurde der Entschluss gefasst nach dem Abitur eine musikalische Laufbahn einzuschlagen und neben der intensiven Auseinandersetzung mit der Trompete kamen als weiteres Instrument das Klavier sowie Unterricht in Tonsatz und Gehörbildung hinzu. 

Im Jahr 2011 begann er sein Schulmusikstudium an der Universität Osnabrück und der Wunsch nicht nur in verschiedenen Blechbläserensembles, Blas- und Sinfonieorchestern mitzuspielen, sondern diese auch zu leiten wurde geweckt. Daraufhin folgten neben den Studien in Orchester- und Chorleitung an der Universität privater Unterricht speziell im Bereich der Blasorchesterleitung. Seit 2014 leitet er den Posaunenchor der St. Michaelis-Gemeinde in Osnabrück-Eversburg und 2017 übernahm er die Leitung des Bläserchors Rulle. Zudem leitet er projektweise das Blechbläserensemble der Universität Osnabrück. Als Trompeter studierte er bei Andreas Heusing (1. Solo-Trompeter am Theater Osnabrück), weitere Impulse für sein Trompetenspiel erhielt er bei  Meisterkursen u.a. bei Frits Damrow und Jens Lindemann.