Logo Musikverein 'Glückauf' Ibbenbüren

Georg Stührmann

Dirigent und Musiker

Dirigent Georg Stührmann - Dirigent des Blasorchesters
Dirigent Georg Stührmann

Georg Stührmann, 1989 geboren, begann im Alter von sechs Jahren mit seiner musikalischen Ausbildung an den Instrumenten Trompete, Tenorhorn, Horn und Klavier. Nach seinem Abitur 2008 begann er 2009 eine Ausbildung zum Ensembleleiter und Dirigenten an der Berufsschule für Musik in Bad Königshofen, die er mit sehr gutem Erfolg und staatlicher Anerkennung abschloss.

Seit 2011 studiert er Musikerziehung am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück bei Sascha Hermann (Solohornist der Osnabrücker Symphoniker). Auch bei verschiedenen Hornisten wie Prof. Norbert Stertz, Prof. Esa Tapani oder Prof. Michael Höltzel hat er sich in Meisterkursen und Workshops weitergebildet. Er wirkt seit seiner frühen jugend in verschiedenen Bereichen der Laienmusik. So spielte er in mehreren Blas- und Sinfonieorchestern aktiv als Hornist. Heute legt er seinen Schwerpunkt zusätzlich noch auf das Dirigat. Er ist festes Mitglied des Nordbayerischen Jugendblasorchesters, mit dem er schon verschiede Höchsstufen- Wettbewerbe auf nationaler und internationaler Ebene gewonnen hat.

Aktuell dirigiert er das Blasorchester "Rote Heide" Bersenbrück und die Jagdhornbläser Bieste (Neuenkirchen/Vörden). Er arbeitet seit 2011 als Dozent an der Kreismusikschule Osnabrück, der Jugendmusikschule Hagen a.T.W. und seit 2013 an der Musikschule Neuenkirchen/Vörden.

Seit August 2014 dirigiert er das Blasorchester des Musikvereins "Glückauf" Anthrazit Ibbenbüren e.V.

Dirigent des Blasorchesters

Im Musikverein "Glückauf" Anthrazit Ibbenbüren e.V. ist Georg Stührmann als Dirigent des Blasorchesters tätig.

Unter seiner musikalischen Leitung in Kombination mit den guten Musikern entsteht damit hochwertige Blasmusik in Ibbenbüren.